Wir über uns…

Wir möchten Danke sagen

Corona beschert uns alle schwere Zeiten. In den letzten Wochen haben uns viele nette Menschen und Vereine durch Sachspenden und aufmunternde Worte unterstützt-obwohl viele Spender selbst in schwieriger Lage sind, ihre eigenen Sorgen mit der Situation haben!

Ihre Zuwendungen helfen uns, damit es weitergeht. Es is großartig zu erleben, nicht vergessen zu werden. Das macht Mut!

Im Namen des gesamten „Tierengel – Teams“ möchten wir an dieser Stelle allen Unterstützern von Herzen

DANKE sagen !!!!!


Wir, die Tierengel Rheine e.V. haben unseren gemeinnützigen Verein gegründet, um Tieren zu helfen, deren Halter es sich nicht mehr leisten können, ihren Liebling artgerecht zu ernähren. Dies sind beispielsweise Hartz-IV-Bezieher, aber auch Rentner oder Geringverdiener gehören zu den Menschen, die zu uns kommen.

Um Futter- oder Sachspenden zu erhalten muss die Bedürftigkeit nachgewiesen werden. Hierfür muss zum Beispiel ein aktueller Hartz-IV-Bescheid vorgelegt werden.

Jeden Samstag zwischen 10 und 12 Uhr haben wir unsere Ausgabestelle an der Schmalestr. 2 (Ecke Aloysiusstr. Bushaltestelle C5 ) in 48429 Rheine geöffnet.

Die rein ehrenamtlichen Helfer der Tierengel setzen ihre Zeit und Energie für Tier und Halter ein, damit nicht noch mehr Tiere im Tierheim landen und damit die Halter mit ihren langjährigen vierbeinigen Familienmitgliedern zusammen bleiben können.

Wir laden alle Mitbürger, die sich über uns und unsere Arbeit informieren möchten, herzlich zum Besuch bei einer Tasse Kaffee ein.

Mail: tierengel-rheine@gmx.de
FB: Tierengel Rheine e.V.
HP: www.tierengel-rheine.de
Tel: 0151 219 829 11